Camping Eucalyptus Imperia
Via d' Annunzio, 32 - 18100 Imperia (ITALIA)
PI: GNSFNC66P12E290M
tel. e fax 0039 / 0183 / 61.534


Unser Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet, er liegt ungefähr 100 Meter vom Meer, und etwa 400 Meter von der Autobahnaufahrt Imperia West entfernt. Eine Straßenunterfü bringt Sie direkt an den Strand und die Promenade.

An der Strandpromenade finden Sie Restaurants, Eisdielen, Bars und andere Geschäftsbetriebe, wie auch einen großen Supermarkt. Es ist ein öffentlicher Strand: zum Teil aus Sand, zum Teil aus Kies bestehend. Es gibt auch einen kleinen Hafen für Schlauchboote und Barken.

Das Klima von Imperia ist eines der besten von ganz Italien; im Winter beträgt die durchschnittliche Temperatur etwa 11° und im Sommer ungefär 26°. Somit bietet unser Campingplatz auch während der Wintermonate ein ideales Ferienziel, weit weg von Kälte Schnee und Eis. Das Klima von Imperia ist wirklich außergewöhnlich und wird besonders von den Touristen Nordeuropas sehr geschätzt.

Der Campingplatz liegt in einem Park mit vielen Bäumen, einige davon jahrhundertealt. Er befindet sich am Stadtrand von Imperia und ist ungefähr 1 km vom Stadzentrum entfernt.

Nicht weit von hier gibt es sehr schöne und interessante Örtlichkeiten, die man leicht auch über die Autobahn erreichen kann: Wenn Sie z.B. ostwärts die Küste entlangfahren, können Sie Diano Marina (8 km), Alassio (25 km), Portofino (140 km) und Cinqueterre (150 km) besuchen: wenn Sie dagegen nach Westen fahren, kommen Sie nach San Remo (20 km), Monaco (55 km), Nizza (ca. 75 km), Cannes (90 km) und Sain Tropez (180 km). Sollten Sie hingegen das Hinterland vorziehen, so finden Sie, nur wenige Kilometer von Imperia entfernt, reizvolle, antike, mittelalterliche Dörfer und großartige Berge. Sanremo und Alassio, sowe die dazwischen liegenden Ortschaften, sind von Imperia aus auch durch, im Abstand von 20 Minuten fahrende, Linienbusse erreichbar.

Im Camping liegen alle Plätze im Schatten von Kiefern, Palmen, Eukalyptus-, Orangen- und Olivenbäumen (einer der Olivenbäumen steht schon über 1000 Jahre hier). Auch die Bar, die sich im Freien befindet, ist im Schatten einer majestätischen Palme, sowie von Zitronen- und Pfefferbäumen gelegen.

Es ist interessant, das Stadtzentrum von Imperia zu besuchen: Imperia ist ein alter Seefahrerort mit einer wunderschönen Seepromenade. Zweimal in der Woche ist Markt. In der Altstadt von Imperia finden Konzerte und andere Vorführungen im Freien "unter den Sternen" statt.

Im Camping werden Hunde geduldet, müssen aber an der Leine gehalten werden: es gibt auch eine Wäscherei, Telefon und Gasflaschen.

E - MAIL





E - MAIL